ZR Team Vienna

Willkommen

Wir sind eine einzigartige Brazilian Jiu Jitsu Akademie im Herzen Wiens, die Schüler unterstützt und fördert, die mehr als nur einen Kampfsport erlernen wollen. Neben der Kunst und Technik hinter diesem faszinierenden Sport spezialisieren wir uns außerdem auf Wettkämpfe und ein komplementäres Kraft- und Fitnesstraining. Hier finden sich sowohl die Hobbysportler als auch die professionellen Athleten wieder – unabhängig vom Alter, Trainingsefahrung, Geschlecht und Trainingsanspruch. Besuche uns für ein Probetraining und werde Teil unserer grandiosen Community!

BJJ
Fundamentals
Mehr lesen
BJJ
Advanced
Mehr lesen
BJJ
Competition
Mehr lesen
BJJ
Frauen
Mehr lesen
BJJ
Kids
Mehr lesen
Personal
Training
Mehr lesen
No-Gi,
Grappling
Mehr lesen
Wrestling Mehr lesen Open Mat Mehr lesen

Über BJJ

Brazilian Jiu Jitsu, kurz BJJ, ist eine brasilianische Kampfkunst, die sich aus dem ursprünglichen japanischen Kodokan-Judo entwickelt hat. Durch gezieltes Ansetzen von Hebel- und Würgetechniken im Bodenkampf wird das Aufgeben des Gegners angestrebt. Schläge und Tritte sind nicht erlaubt. Das Ziel im Brazilian Jiu Jitsu ist es, möglichst ökonomisch zu kämpfen. Dabei werden diejenigen Techniken vermieden, die allein von Kraft abhängen, da sie in einem Kampf gegen einen stärkeren Gegener nicht funktionieren würden. Darum gilt BJJ auch als „Schach auf der Matte“. Das Brazilian Jiu Jitsu Training besteht hauptsächlich aus Zweikämpfen. Es werden keine Formen gelaufen und es wird auch nicht auf Sandsäcke geschlagen. Jede neu erlernte Technik wird sofort ausprobiert und auf ihre Kampftauglichkeit getestet. Nur die Techniken, die sich im Zweikampf auch bewähren, bleiben dann im Repertoire.

Neben dem praktisch orientierten live Sparring im Training gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich mit anderen zu messen. Es gibt viele Meisterschaften und Turniere, sowohl national als auch international. Die Teilnahme an solchen Veranstaltungen ist natürlich freiwillig. In diesen Wettkämpfen messen sich Kämpfer mit gleicher Gewichtsklasse und gleicher Gürtelfarbe. Im Brazilian Jiu Jitsu werden die Gürtel nach dem Erfolg, den ein Kämpfer in den Wettkämpfen im Training und auf Meisterschaften hatte von dem jeweiligen Professor verliehen. Der Sieg ist errungen, wenn einer der Kämpfer aufgibt. Wenn dies nicht gelingt, ist auch ein Sieg nach Punkten möglich. Die Kampfsportart wird immer beliebter, gerade auch bei Frauen, da Technik und Geschicklichkeit im Vordergrund stehen und körperliche Überlegenheit für den Erfolg nicht ausschlaggebend ist. Im Vordergrund steht nämlich vor allem die Technik: Hebel- und Würgetechniken, Momentum, Balance, Strategie und Ausdauer.

KONTAKTIERE UNS FÜR EIN PROBETRAINING

    Ich habe die Datenschutzerklärung gekannt und akzeptiere